Nadelstielkamm Hercules Sägemann®️ Review

Nadelstielkamm Hercules Sägemann®️
Carbon 18 / C18 / 8¾

Dies ist mein absoluter Lieblingskamm. Ich benutze ihn täglich um den Scheitel akkurat zu ziehen und zum Kämmen. Nachdem ich ihn schweren Herzens beim Security Check am Flughafen abgeben musste, habe ich mir kurz danach nochmal den gleichen Kamm gekauft. Erhältlich ist er in verschiedenen Farben schon ab 10€ sowohl online als auch vor Ort im Drogeriemarkt. Meiner ist schwarz, hat ungefähr 14€ gekostet und ist aus dem Müller. Vor diesem Kamm hatte ich zwei Toupierkämme aus dem Rossmann und dm, die preislich deutlich billiger aber auch weniger stabiler waren und irgendwann zerbrachen.

Was mir besonders an diesem Kamm gefällt ist Folgendes:

Stabilität:
Er ist nicht aus Plastik oder Gummi, sondern aus Carbon und damit bruchfest. Bisher sind mir noch keine Kammzähne abgebrochen. Zusätzlich ist der Metallstiel an einem Ergogriff befestigt.

Gutes Gleiten:
Ich habe mittellanges überwiegend glattes Haar. Beim Durchkämmen habe ich weder Kratzen noch Ziepen bemerkt, da die Kammzähne abgerundet sind.

Zum Toupieren geeignet:
Obwohl es nicht explizit erwähnt ist, kann man ihn auch zum Toupieren verwenden.

Deutsche Qualität:
Qualität hat auch seinen Preis. Besonders wenn die Ware noch dazu in Deutschland hergestellt wurde. Wer mehr Wert auf Qualität als auf den Preis legt und den deutschen Arbeitsmarkt unterstützen möchte, für den ist dieser Kamm eine klare Kaufempfehlung. Das Preis-Leistungsverhältnis ist mehr als gut.

Was mir nicht so gut gefällt:

Länge des Metallstiels:
Solange man keine besonders kleine Handtasche hat und nicht ausschließlich mit Handgepäck verreist, mag diese Tatsache unbedeutend sein. Man sollte sich aber darüber bewusst sein. Insgesamt ist der Kamm ca. 22 cm lang. Davon sind 8,5 cm des Stiels sichtbar. Wenn die Sicherheitsleute ein gutes Auge haben, dann ist er schnell weg.
Wegen der Spitze des Nadelstieles sollte man den Kamm aus der Reichweite kleiner Kinder aufbewahren.

Teile deine Gedanken